Sophie Tiller

jiffychat | Donnerstag 13. Juni um 19:00 Uhr | Künstlerhaus Wien, 1050 Stolberggasse 26

 

Das kurzweilige Kunstvermittlungsformat
Kurzweilig, knapp und prägnant ― in jeweils vier Minuten stellen Mitglieder des Künstlerhauses sowie ein Gast aus dem Kunstkontext sich selbst, die neuesten Arbeiten oder aktuellsten Projekte vor. Alle mitgebrachten Arbeiten sind im Rahmen einer intuitiv-spontan gestalteten „JIFFYCHAT-OneEveningShow“ an diesem Abend zu sehen.

Künstler*innen:
Stella Bach, Michael Endlicher, Gernot Fischer-Kondratovich, Barbara Graf, Song Jing, Kerstin Pfleger, Brigitte Sasshofer, Hubert Sielecki, Sophie Tiller, Reinhold Zisser (special guest)

Eintritt frei

Video vom Abend

 

 

 

 

DER PARASIT / THE PARASITE | Fotobuch erschienen im Album Verlag

 

Das Buch zeigt Arbeiten der Künstlerin Sophie Tiller, die bei ihrem gleichnamigen Langzeitprojekt entstanden sind.
Wien 2018, ca. 204 S. Limitiert auf 300 Exemplare. Beigelegt ein Samen der Kapuzinerkresse.
Fotos: Sophie Tiller, Essay: Katharina  Manojlovic, ISBN 978-3-85164-199-8
Preis: EUR 54,00
Buch kaufen, Album Verlag

 

 

 

 

COLLECT, SELECT, SAY GOOD-BYE | Eröffnung 07. April 2019 um 18:00 Uhr
sammeln, auswählen, loslassen

 

Arbeiten von: Kathrin Sohn, Burchard Vossmann, Ila Wingen, Sophie Tiller,
Almud Moog, Doris Hinzen-Röhrig, Susanne Piotter

 

Ererbt, gekauft oder auch leidenschaftlich gesammelt, ein Durchschnittseuropäer besitzt im Laufe
seines Lebens angeblich 10.000 Gegenstände. Die Ausstellung hinterfragt das Verhältnis zwischen
ihnen und der menschlichen Identität. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

 

Ausstellungsort: Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55, 12683 Berlin
Ausstellungsdauer 07. April 2019 – 07. Juni 2019
täglich von 10 – 18 Uhr, Freitag 12 – 21 Uhr, Dienstag geschlossen

 

 

 

Paradise Girls | Ausstellung im Rahmen der Vienna Art Week

Zur Ausstellung: ART in WORDS, Paradise Girls – Natur, Affekt, Erinnerung und Harmonie